Dr. med. Bärbel Jacobsen Hausarztpraxis

Internistin/Hausärztin

Wir impfen Sie!

Ab dem 07.04.2021 werden wir in der Lage sein, unsere Patienten gegen Corona zu impfen. Anfangs werden wir  nur eine sehr begrenzte Anzahl von Impfstoffdosen eines Herstellers bekommen, weshalb es momentan leider nicht möglich ist, zwischen verschiedenen Herstellern zu wählen. Die ersten beiden Wochen wird es der Impfstoff der Firma Biontec/Pfizer sein, ein sogenannter mRNA-Impfstoff.

Bin ich schon impfberechtigt?

Angesichts der noch herrschenden Impfstoffknappheit müssen wir uns (noch) an die Priorisierungsliste halten. Zuerst sollten die gefährdeten Gruppen geimpft werden.

Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie schon "dran" sind, fragen Sie uns oder vergleichen Sie auf der Liste des Sozialministeriums Baden-Württemberg:

Impfberechtigung Baden-Württemberg


Sie haben einen Impftermin bei uns? Was ist zu tun?

Sie können uns helfen, den Vorgang kurz zu halten, indem Sie folgende Punkte berücksichtigen:

Machen Sie bitte nur dann einen Impftermin aus, wenn Sie bereits sicher sind, dass Sie ihn auch wahrnehmen möchten. Bei Unschlüssigkeit oder allgemeinen Fragen zur Impfung an sich vereinbaren Sie bitte einen Sprechstundentermin.

Wenn Sie bereits einen Termin in einem Impfzentrum haben, nehmen Sie bitte diesen auch dort wahr.

Bringen Sie bitte UNBEDINGT Ihren Impfausweis und Ihre Versichertenkarte mit (falls Sie dieses Quartal noch nicht bei uns waren).

Zur Impfung gehört natürlich die Aufklärung. Hilfreich ist es, wenn Sie sich den Aufklärungsbogen schon einmal durchlesen und den Anamnesebogen (die Krankheitsvorgeschichte) eventuell ausdrucken und bereits ausfüllen. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht haben, machen wir das hier in der Praxis.

Aufklärungsbogen - Biontech/Pfizer

Anamnesebogen - Biontech/Pfizer

Aufklärungsbogen - Astra zeneca

Anamnesebogen - Astra zeneca


Sie haben noch keinen Impftermin bei uns? Was ist zu tun?

Bitte prüfen Sie zunächst an Hand der obigen Liste, ob Sie bereits impfberechtigt sind. Falls Sie nicht sicher sind, können Sie uns gerne ansprechen. Wenn ja, senden Sie uns eine Nachricht über kontakt@hausarztpraxis-jacobsen.de oder rufen Sie uns an.